Geboren in Ravensbrück

Dokumentarfilm D 2021 45 min. Der Dokumentarfilm schildert die Geschichte einer der wenigen Überlebenden im KZ geborenen Kinder. Am 1. Dezember 1943 kam Ingelore Prochnows Mutter, im fünften Monat schwanger und gerade mal 19 Jahre alt, ins Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. Der Grund ihrer Inhaftierung: „Verkehr mit einem Polen“. Im April des folgenden Jahres brachte sie ihre…

Familienbande

Dokumentarfilm, 90 min. HD 16:9, D/AT 2017 „…die sind vielleicht ganz anders konditioniert als Menschen, die aus diesen herkömmlichen Familien stammen. Und ich glaube nicht, dass das unbedingt nur schlecht ist, dass man so viele Bezugspersonen hat.“ Es geht um das Aufwachsen und Zusammenleben in einer verbreiteten Familienform: Der Patchworkfamilie. Drei Eltern und das home…

Familia*Futura Festival

Der Dokumentarfilm „Familienbande“ läuft auf einem großartigen Festival für Familien und Familienutopien in Dresden am Samstag den 15. September um 18 Uhr!!           Weitere Infos auf der Festivalseite:   http://familiafutura.de/ und auf der Programmseite: http://familiafutura.de/event/familienbande/

Die Maximalschranke

Arbeit und Schlaf – Ist Schlaf eine Insel im Haifischmeer der kapitalistischen Verwertungslogik? Denn wenn wir schlafen können wir weder produzieren noch konsumieren. Wenn alle schlafen, morgens im Bett bleiben, den Tag in der Hängematte verbringen; wäre der Kapitalismus dann abgeschafft? Oder ist es vielmehr so, dass wir schlafen, um unsere Arbeitskraft wieder herzustellen und…

Wiese mit Person, die ein Kind auf den Schultern trägt.

Filmpremiere im Scala Kino

Mein dokumentarischer Essayfilm ‚Familienbande‘ läuft am 4. Mai um 19 Uhr im Scala Programmkino in Lüneburg! „ … die sind vielleicht ganz anders konditioniert als Menschen, die aus diesen herkömmlichen Familien stammen. Und ich glaube nicht, dass das unbedingt nur schlecht ist, dass man so viele Bezugspersonen hat.“ Es geht um das Aufwachsen und Zu­sammenleben in…